Apothekensymbol

Mögliche Nebenwirkungen bei der Einnahme von Vitamin B5

Wie bei der Einnahme von so ziemlich allen Supplementen gibt es auch bei der Einnahme von Vitamin B5 mögliche Risiken und Nebenwirkungen. Die Liste ist jedoch verglichen mit herkömmlichen Akne-Medikamenten zum Einnehmen kurz und harmlos. Nebenwirkungen die möglicherweise bei der Einnahme einer hohen Dosis an Vitamin B5 auftreten können sind:

 

*Durchfall

*Kopfschmerzen

*Müdigkeit

 

Diese Nebenwirkungen können vor allem am Anfang vorkommen, wenn sich der Körper noch nicht an die Einnahme von großen Mengen Vitamin B5 gewöhnt hat. Darum empfehle ich mit der Einnahme von kleineren Mengen B5  anzufangen. Diese solltest du am besten nur langsam steigern. Dadurch können die Nebenwirkungen vermieden oder abgemildert werden.

Ich möchte noch darauf hinweisen, dass es meinem Wissen nach keine wissenschaftliche Untersuchung zur Einnahme von hohen Dosen Vitamin B5 über einen langjährigen Zeitraum gibt. Somit besteht theoretisch die Möglichkeit, dass es weitere Nebenwirkungen geben könnte. Ich persönlich nehme hochdosiertes B5 schon seit Jahren selbst und halte das Auftreten anderer Nebenwirkungen für unwahrscheinlich. Dennoch möchte ich an dieser Stelle darauf hingewiesen haben.

 

Zusammenfassung:

Mögliche Nebenwirkungen bei der Einnahme von hohen Dosen Vitamin B5, vor allem am Anfang  der Therapie, können sein:

*Durchfall

*Kopfschmerzen

*Müdigkeit