Ergänzende Hautpflege bei der Behandlung von Akne mit Vitamin B5

Ergänzend zur innerlichen Behandlung mit Vitamin B5, mache ich noch eine äußerliche Behandlung am Gesicht, wo hin und wieder kleine Pickelchen auftauchen. Überwiegend dann, wenn ich es mit der Einhaltung meiner Mahlzeiten mal wieder nicht so genau nehme und konsequenterweise dann auch die Vitamin B5-Tablette weglasse.

Den Hautunreinheiten steuere ich zusätzlich entgegen, indem ich mir morgens und abends mit einer Waschcreme das Gesicht wasche. Ich habe dabei den Eindruck, dass wenn ich mir das Gesicht mit kaltem Wasser wasche, generell weniger Pickelchen entstehen. Warum das so ist kann ich auch nicht sagen, empfehle es aber so aus meiner Erfahrung heraus. Nach dem Waschen sollte eine Feuchtigkeitscreme ohne Fett aufgetragen werden, um das natürliche Nachfetten der Haut zu vermeiden und die Haut geschmeidig zu halten und Rötungen entgegenzuwirken. Auf diese Art bekommt man ein schönes, gesundes Hautbild.

Als Komplett-Angebot habe ich auch mal das Hautpflege-System von Proactive getestet, was auch gute Ergebnisse gebracht hat. Da es mir persönlich allerdings für die Daueranwendung zu teuer war, bin ich auf das oben beschriebene Pflegeprogramm umgestiegen, das nahezu die gleichen Ergebnisse erzielt.

Um die Wundheilung zu beschleunigen, wenn ich mal Pickel bekomme, nehme ich zusätzlich ein Zink-Präparat gegen Akne ein. Dadurch heilen verletzte Hautstellen schneller wieder, wie sie durch Akne-Pickel entstehen. Dabei sollte die Dosierung bei 15mg Zink pro Tag liegen. Achtung: Im Gegensatz zu Vitamin B5 ist Zink sehr wohl überdosierbar, also nicht mehr als 15mg Zink am Tag nehmen!

 

Zusammenfassung:

  • Kombination aus Waschcreme + Feuchtigkeitscreme ohne Fett + Zink-Präparat (15mg/Tag)

 

*Meine Produktempfehlungen:

*Ergänzende Hautpflegeprodukte für Männer:

*Ergänzende Hautpflegeprodukte für Frauen:

*Deluxe-Hautpflegesystem für Männer & Frauen: